7 Spieltag 2021/22

 

Waldkirch/Kollnau 2 – Herren 1, 7-1, 3368-3215 Kegel

Trotz guter Einzelergebnisse waren unsere Kegler der Heimmannschaft deutlich unterlegen. Beim Spiel über sechs Bahnen zeigten die Orgelstädter keine Schwächen und lagen nach der Hälfte bereits mit 3-0 Mannschaftspunkten und einem Plus von 84 Kegel in Führung. Im zweiten Teil der Begegnung ein ähnliches Bild. Hier konnte zumindest Stefan Heim (542/1) seinen Gegner um drei Kegel besiegen und holte den einzigen Punkt. Erfreulich war auch die Leistung von Tobias Martin (547/0), der seinen persönlichen Bestwert um fünf Kegel verbessern konnte und dabei eine Bahn mit großartigen 172 Kegel abschloss. Die weiteren Ergebnisse: Siegfried Blessing (501/0), Christian Stefanelli (536/0), Tobias Luz 545/0) und Uwe Schnaidt (544/0).

Die Spiele der Frauen und der Herren 2 wurden verlegt.

Kegler-Vorschau:

SA 13.00 Uhr, Herren 2 – Mühlhausen/Eh. 2